wenn ein pSyChO-vIeHz namens aZu zu bLoGgEn beginnt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Frau Holle
  anti-tut
  ich
  fotos
  best of
  links (zwo drei vier)
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Gästebuch 2
   nach(t)denken
   my~arts
   kirre blog
   böses blog

http://myblog.de/-azuela-

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Anti-tut

Um es gleich zu sagen, das hier ist KEIN Tutorial.
Wenn ihr wissen wollt wie man was am besten coloriert, zeichnet, etc., müsst ihr euch woanders schlau machen.
Weil es ein paar Leute interessiert hab ich mich überreden lassen einfach mal den Werdegang einer meiner Bilder aufzuzeigen (wie kann man sowas gern machen? ich vergess immer das abspeichern zwischendurch xD für die einzelnen schritte und so).

Egal. ich zeig jetzt einfach mal (und du (ja, DU! *zu todi schiel*bist dann ruhig und lieb zu mir ö.Ö)

ok. anfangen tu ich mit ner skizze, die mach ich entweder von Hand oder auch am Computer wenn ich nachher eh am Comp coloriere. Je nachdem ist die schön ausgearbeitet, dann tu ich nur noch bisserl anmalen nachher, oder ziemlich... grob^^
hier hab ich ne bleistiftzeichnung eingescannt, sieht folgendermassen aus;

Image Hosted by ImageShack.us

Als nächstes mach ich al ganz grob ein paar Farben innen hintergrund, damit ich mit den personen im vordergrund anfangen kann und dort passende farben wählen kann.

Image Hosted by ImageShack.us

schaut etwa so aus.
ok, als nächstes pick ich mir die hauptperson raus aus dem bild.

Image Hosted by ImageShack.us

das is die. und weil man sie aufm hintergrund nimmer sieht werden die outlines weiss.


Image Hosted by ImageShack.us

So, damit der hintergrund jetzt nicht mehr zu fest stört schraub ich da mal die deckkraft runter.
danach hab ich einfach mal bissl grundiert (die arme fehlen o.o wieso eigentlich? muss ich vergessen haben xD).

Image Hosted by ImageShack.us

danach hab ich beim gesicht angefangen zu schattieren.einfach mit dunkleren tönen an den richtigen stellen drüber schraffiert, dabei die deckkraft bissl runtergedreht damits mehr verschiedene abstufungen gibt. und bissl weiss auf die backen.
die arme sind inzwischen auch da

Image Hosted by ImageShack.us

so, detailansicht; alles schraffiert

Image Hosted by ImageShack.us

das jetzt bei dem ganzen rest auch (bei den haaren hab ichs weggelassen, da mach ich diesmal keinen glanz rein);

Image Hosted by ImageShack.us

ok, jetzt komm ich zur nächsten person, die, die sich im wasser spiegelt. dazu benutz ich gar nicht erst eine neue skizze sondern forme einfach die ein bisschen um die ich schon hab. bissl ordentlichere haare, feinere gesichtszüge und ein anderes kleid reichen völlig aus.
gespiegelt wird sie erst am schluss.

Image Hosted by ImageShack.us

und jetzt hier genau dasselbe. ich fang mit der haut an...

Image Hosted by ImageShack.us

lalala...grundieren... lala... schraffieren
immer dasselbe ^_^ überspringen wir die punkte und kommen gleich zum ergebniss;

Image Hosted by ImageShack.us

so, haben wir also die zwei personen. jetzt wird die zweite gespiegelt und ins wasser gesetzt, die deckkraft runtergeschraubt, et voila.

Image Hosted by ImageShack.us

das is jetzt noch weit entfernt von perfekt. das wasser braucht noch struktur, der hintergrund is noch nix, usw. ich habs nur kurz mal so zusamengeflickt wie es etwa aussehen soll damit ihr euch das vorstellen könnt. da kommt dann noch bissl schilf rundherum, n mond, n weg hinten, bisserl gras... usw.
wenn ich das bild fertig hab und dran denke stell ich das ergebniss noch hier rein.

edit;
und was hat das bei myblog.de zu suchen?
gar nichts. aber wusste nicht wohin sonst damit.


nachtrag, 18.04.05

das fertige picu;

Image Hosted by ImageShack.us

grösser;
Free Image Hosting at www.ImageShack.us



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung