Urlaub wo bleibst du

und zwar seiner.

2 Tage noch und dann ist er für 3 Wochen bei uns zu Hause.Thomas hat zwar extrem viel vor bzw. zu tun aber trotzdem ist dann alles etwas einfacher.

Die kleine Maus schreit immer noch so verdammt viel obwohl wir schon beim Osteopathen waren, ich hoffe immer noch das die 90 Euro nicht umsonst waren und sich da noch was tut.

Die Ultraschall Untersuchung verlief auch nicht so toll.Sie hat geschrieen wie am Spieß, denn sie musste am Rücken liegen und da hat sie immer solch Schmerzen.Erweiterte Nierenbecken wurde uns gesagt, erfahren werden wir erst genaueres beim Kinderarzt nächste Woche.

Das Baden mag sie mittlerweile sehr ;-)

Die Gr. 56 ist auch schon bis zur Hälfte ausgemustert, nur noh die ganz groß geschnittenen Sachen passen.Die Zeit vergeht so schnell.

Ich möchte nächste Woche wenn er zhaus ist unbedingt ein bisserl Sport machen!

15.7.09 15:51, kommentieren

Werbung


4 Wochen

ja morgen sind es 4 Wochen, ein wahnsinn wie die Zeit vergeht, bin gerade ein bisserl sentimental.

Ich habe verdammt wenig Zeit darum gibts nur wenig Berichte hier, wahrscheinlich auch in nächster Zeit.

Anika schläft fast ausschließlich auf uns, weglegen gefällt ihr gar nicht.Die Fliegerstellung das ist ihr's da die Maus ganz starke Blähungen hat.Sie weint wirklich sehr viel,wenn sich das die Woche nicht bessert suchen wir einen Osteopaten auf.Am Mi. sind wir in der Kinderklinik da wird ein Ultraschall der Niere gemacht ich hoffe da passt alles.

Geburtsbericht wird es keinen geben hier, es ging verdammt schnell mit nur 4 Std. und war dementsprechend heftig :-( gar nicht schön.

Stillen klappt super nur muss ich oft stündlich ran - stillen nach Bedarf halt ;-)

Baden hasst sie, aber auch das werden wir ihr noch schmackhaft machen :-)

Thomas ist spitzenmäßig, von heute auf morgen war er perfekt in seiner neuen Rolle, find ich und das er die Geburt so mit mir durchgestaden hat ... WOW hätte ich nicht gedacht.

3 Kommentare 6.7.09 14:28, kommentieren

Verwöhnen

http://www.lkh-voecklabruck.at/707.php

Das ist nur einer von vielen Beiträgen die man im Internet darüber findet und trotzdem steckt das in den Köpfen der Leut drin, LEIDER.

Ich durfte mir den Satz ''Die ist jetzt schon verwöhnt'' schon anhören da war Anika erst ein paar Tage und mittlerweile kann ich es nicht mehr hören.

Sie ist noch so klein kann sich nicht anders melden und wird daher von uns ''verwöhnt''.Wenn sie uns braucht sind wir da.ENDE

Jeder soll machen wie er oder sie will.

So das musste sein.

2 Kommentare 6.7.09 14:18, kommentieren

Herzlich Willkommen Anika

Am Anfang wars im Bauch ganz schön,

 doch langsam wurde es unbequem,

den purzeln wollt ich hin und her,

doch irgendwann da gings nicht mehr!

Drum macht mir auf der Erde platz,

hier bin ich, euer kleiner Schatz!

Anika, geboren am 09.06.09 um 02:04, mit dem Gewicht von stolzen4230g und der Größe vom 52 cm.

4 Kommentare 14.6.09 21:59, kommentieren

Taxifahrt, Backwahn, Bauchifotos ...

Gestern hatte ich in der früh Kontrolle im LKH ich gehe also zu meiner Haltestelle, die komplett verdeckt ist und wie aufgelassen wirkt.Eine Dame kommt zu mir um mir mitzuteilen das die jetzt länger nicht fährt, mehr weiß sie aber auch nicht, überall sind die Strassen abgesperrt, ich nehme also an Gleisarbeiten.Ich mach mich auf den Weg zur nächsten Station zwecks Schienenersatzverkehr, alle Leut total hektisch, egal wems fragst niemand kennt sich aus, haben alle selbst Angst rechtzeitig dort anzukommen wo auch immer sie hin müssen.Ich setze mich also Hochschwanger ins Taxi und sag ich will ins LKH.Der Fahrer reißt die Augen auf und sagt wo genau denn hin auf die Gebärstation, richtig 1 zu 0 für dich. *haha* Ich komme mir etwas beobachtet vor über den Spiegel, wenn ich mir mit der Hand auf den Bauch fasse wirkt er noch nervöser, daweil will ich ja nur meine kleine spüren.Er fragt wie weit ich den bin und ich antworte naja wenns nach dem KH Termin geht bin ich schon drüber (gemein ich weiß da mir aber sein Gesichtsausdruck nun gar nicht mehr gefällt erlöse ich ihn und versuch ihm zu erklären das er keine Angst brauchen muss ich hab noch keine Wehen sondern es ist ein Kontrolltermin.Fazit: Ich wurde von einem Taxi noch nie so schnell von A nach B transportiert, tja warum wohl.

Ich bin auf eine Internetseite gestossen zum WE die anscheinend wie für mich gemacht ist.Hab nun irrsinnig viele Rezepte unter den Favoriten und könnt nur noch kochen oder backen.Hab vorgestern einen Nusskuchen gemacht (der ist noch nicht mal verspeist) hab ich gestern Abend einen Heidelbeer Vanille Gugelhupf gemacht.Beim gestirigen Einkauf waren dann nur Backwaren im Wagerl, wie zu Weihnachten, Marzipan hab ich mir fürs nächste Rezept auch schon heimgetragen.Heute gibt es zu Mittag einen Haselnuss Schmarren,dann brauch ich aber glaub ich länger nichts süsses.

Gestern war ich ewig lange im KH schon alleine am CTG war ich über 1 Std. angehängt ich wehe vor mich hin aber nicht stark genug.Jetzt hab ich mich Monate lang geschont und musste die Wehen quasi unterdrücken und jetzt tut sich nix mehr, ;-) Freitag früh ist der nächste Termin.

Ich erreiche niemandem auf der Arbeiterkammer und komme mir schon ein wenig verarscht vor.

Hab die wohl letzten Fotos mit Bauch online gestellt.

Und ich habe leider Gottes vorhin einen fürchterlichen Geburtsbericht  und über den Aufenthalt mit den ach so ''lieben und netten'' Schwestern gelsen über das KH in dem ich entbinden werde, das hab ich wieder Not gehabt.

6 Kommentare 3.6.09 08:21, kommentieren

Ich bin soooo

müde!!!!

Ja und immer noch ''ganz''

5 Kommentare 31.5.09 12:12, kommentieren

ich ''kugel'' noch

Bin einfach nur schreibfaul und Dauermüde, muss das jetzt schnell hier loswerden sonst denkt ihr vielleicht noch ich sei schon längst im KH und hätte alles hinter mir.

7 Kommentare 18.5.09 11:23, kommentieren